Nina Sahm, Lesung

Buchhandlung Hugendubel,
FÜNF HÖFE, Theatinerstr. 11 // 20.30 Uhr

 

Aktueller denn je – die Suche nach Identität und den eigenen Wurzeln. Nina Sahm geht in ihrem Roman „Das Alphabet meiner Familie“ diesem bedeutenden Thema nach. Alles beginnt, als Frieder, ein völlig Fremder, plötzlich vor Ellas Tür steht – mit einem Bild ihrer Mutter Rike. Als Gäste mit dabei: Nadja Schlüter, Anika Landsteiner und Bernhard Blöchl.


Präsentiert von:

Präsentiert von:

Veranstaltet von:

Veranstaltet von:
sz.jpg
merkur.jpg
az.jpg
wams.jpg
radioarabella.jpg
handyticket.jpg
© 2017 CityPartnerMünchen e.V. / CityPartnerMünchen GmbH